Schutz und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten natürlichen Person. All diese Daten unterliegen gemäß BDSG einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen. Die Rechtsanwalt Rainer Haas & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH nimmt den Schutz personenbezogener Daten dabei außerordentlich ernst.

Wenn Sie innerhalb unseres Internetangebotes persönliche oder geschäftliche Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) an uns übermitteln, geht dieser Preisgabe eine Einwilligung zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten voraus. Deshalb werden die von Ihnen auf unseren Seiten eingegebenen Daten durch das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) verschlüsselt und auf besonders geschützten Servern gespeichert.

Das Lesen und Weiterverarbeiten Ihrer Daten obliegt nur besonders befugten Personen, die mit der Bearbeitung Ihrer Anforderung betraut sind, und erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, für den Sie uns diese Daten überlassen haben.

Bei jeder Verbindung im Internet entstehen Nutzungsdaten, die auf unseren Servern für Sicherungszwecke gespeichert werden und die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, abgerufene Seiten). Wir nutzen diese Daten ausschließlich anonymisiert zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Internetangebots und führen keinerlei personenbezogene Auswertung durch.

Weitergabe der Kontaktdaten auf dieser Website an Dritte

Die Weitergabe von im Rahmen dieses Internetangebotes veröffentlichten Kontaktdaten, wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern oder E-Mail-Adressen an Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist untersagt. Wir behalten uns bei Verstößen gegen dieses Verbot ausdrücklich rechtliche Schritte gegen die Versender so genannter Spam-Mails vor.